Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Peter Betschart ***

18 Kränze


Schwingklub Cham-Ennetsee 1984 - 2000

20.7.1993

 

Peter Betschart - Rücktritt vom aktiven Schwingsport


Am Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Sursse lief es Peter Betschart vom Schwingklub Cham-Ennetsee nicht optimal. Nach diesem Fest gab er den Rücktritt vom aktiven Schwingsport bekannt.

Der Senne Peter Betschart gewann 24 Kränze, wovon 1 Eidgenössischer (Olten 1992) und 2 Bergkränze (Stoos 1990 und Schwarzsee 1991)

15.8.1992

 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest Olten



8. Betschart Peter, Cham
Erster eidgenössischer Kranz für peter Betschart


Schwingerkönig 1992 - Rüfenacht Silvio

Schönes Wetter.
287 Schwinger.
40`000 Zuschauer.
Kampfgerichtpräsident: Obmann Josef Bucher, Wohlhusen.
OK-Präsident: Ständerat Rolf Büttiker
Festansprache: Bundesrat Adolf Ogi.
Kränze: 42
Im Kranzausstich: 157 Schwinger.
Schwingerkönig: Rüfenacht Silvio
Schlussgang: In der dritten Minute bezwingt Rüfenacht Silvio den um sieben Jahre älteren Schneider Jörg mit einem unwiderstehlichen Kurzzug platt.

1.Rüfenacht Silvio, Hettiswil
2.Hasler Eugen, Galgenen
3.Grüter Markus, Zell LU
Hüsler Daniel, Menznau
Klarer Rolf, Muttenz

20.5.1991

 

Zuger Kantonales Schwingfest in Hünenberg


Sieger: Auf der Maur Alex, Seewen mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 141
Anzahl Zuschauer 2'700

Im Schlussgang konnte Alex Auf der Maur, nach 7,5 Minuten einen Kurz-Versuch von Hans Pfrunder, Küssnacht abfangen und zum Resultat führen.

15.7.1990

3 Bilder
 

84. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Buchrain/LU



6. Betschart Peter, Cham


Sieger: Hasler Eugen, Galgenen mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 228
Anzahl Zuschauer 6'000

Im Schlussgang bezwingt Eugen Hasler, Galgenen den Sennenschwinger Alex Auf der Maur aus Seewen, mit Überwurf.

20.5.1990

 

67. Schwyzer Kantonales Schwing- und Älplerfest in Muotathal


Sieger: Hasler Eugen, Galgenen mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger 227
Anzahl Zuschauer 4'000

Im Schlussgang besiegt Eugen Hasler, Galgenen in der vierten Minute Alex Auf der Maur, Seewen mit Hüfter.

29.4.1990

 

Zuger Kantonalschwingfest in Allenwinden


Sieger: Knüsel Heinrich, Abtwil mit 58.75 Punkten

Anzahl Zuschauer 2'700

Im Schlussgang besiegt Heinrich Knüsel in der zehnten Minute Leo Betschart, Sins, durch Eindrücken der Brücke.

19.7.1987

4 Bilder
 

81. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Lungern



6. Betschart Peter, Cham


Sieger: Betschart Leo, Sins mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 211
Anzahl Zuschauer 6'000

Mit einem perfekten Kurzzug besiegt Leo Betschart in der vierten Minute des Schlussganges seinen Kontrahenten Eugen Hasler.

15.7.1984

2 Bilder
 

78. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Cham



5. Betschart Peter, Cham
Erster Innerschweizer Teilverbands - Kranz für Peter Betschart


Sieger: Heinzer Richard, Muotathal mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 214
Anzahl Zuschauer 5'000

Im Schlussgang stehen sich Richard Heinzer, Muotathal und Hermann Brunner, Interlaken gegenüber. Richard Heinzer, der im 2.Gang gegen Hermann Brunner verloren hatte gab sich im Schlussgang keine Blösse mehr. In der fünften Minute setzte er zu einem gekonnten Innerbrienzer an und gewinnt mit einem sauberen Plattwurf.