Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Gottfried Eggimann ***


Schwingklub Langenthal 1926 - 1940

11.8.1934

 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Bern



8. Eggimann Gottfried, Langenthal


Beide Tage schönes Wetter;
nur am Sonntag kurzer Regen.
266 Schwinger.
25`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Karl Thommen, Zürich.
OK-Präsident: Nationalrat Dr.Hans Tschumi.
Festansprache: Bundesrat Baumann.
Kränze: 33
Im Kranzausstich: 63 Schwinger.
Schwingerkönig: Bürki Werner.
Schlussgang: Werner Bürki eröffnet mit Kurz, Heinrich Oswald verstellt tief, so dass Bürki abstellen muss. Die Griffe werden gewechselt. Die beidseitigen Absichten werden rasch erraten, als jeder mit der rechten Hans vorn Gurtgriff fasst. Oswald scheint sich eher in Position zu glauben, versucht kurzentschlossen den Gegner zu unterlaufen, wird aber in diesem Moment von Bürki überrannt und auf den Rücken gelegt.

1.Bürki Werner, Bümpliz
2.Buchmüller Georg, Basel
3.Oswald Heinrich, Rain
3.Lang Karl, Zuchwil