Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Leo Betschart ***

85 Kränze


Schwingklub Cham-Ennetsee 1974 - 1991

8.2011

3 Bilder
 

Auswandern nach Kanada


Mein neues Heim ist in Kanada.
Voraussichtlich werde ich am Eidg. Schwing- und Älplerfest in Burgdorf 2013 einen Besuch abstatten und mich mit ehemaligen Kollegen austauschen können.

28.12.1992

 

Ehemalige Schwingergrössen im Portrait


In der Popularia-Serie werden die Karrieren von ehemaligen Schwingergrössen aufgezeigt.

9.1991

 

Klubschwinget Cham - Ennetsee


Sieger Aktive: Betschart Leo

Sieger Jungschwinger: Andermatt Felix und Fanger Urs

29.12.1990

11 Bilder
 

Bildergalerie Leo Betschart


Die Bilderserie über Leo Betschart stammt aus der Sammlung von Schwingerfotograf Robert Dillier.

Quelle: Robert Dillier (alle Bilder unterstehen dem Copyright)

15.5.1990

 

Rücktritt von Leo Betschart


Der Rücktritt war eigentlich erst auf Ende Saison 1990 geplant, doch eine Bänderverletzung hat die Planung auf den Kopf gestellt.

29.4.1990

 

Zuger Kantonalschwingfest in Allenwinden



3. Betschart Leo, Sins 57.50
15. Zuger Kantonaler - Kranz für Leo Betschart / Schlussgangteilnahme


Sieger: Knüsel Heinrich, Abtwil mit 58.75 Punkten

Anzahl Zuschauer 2'700

Im Schlussgang besiegt Heinrich Knüsel in der zehnten Minute Leo Betschart, Sins, durch Eindrücken der Brücke.

9.1989

 

Klubschwinget Cham - Ennetsee


Sieger Aktive: Betschart Leo

Sieger Jungschwinger: Fanger Marcel

19.8.1989

52 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Stans



7b. Betschart Leo, Sins 75.25
4. eidgenössischen Kranz für Leo Betschart


Schwingerkönig - Käser Adrian
Erstgekrönter - Hasler Eugen

Hochsommerliches Bilderbuchwetter.
285 Schwinger.
42`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Otto Brändli, Bommen
OK-Präsident: Regierungsrat Edi Engelberger
Festansprache: Bundesrat Dr.Arnold Koller
Kränze: 44
Im Kranzausstich: 153 Schwinger.
Schwingerkönig: Käser Adrian
Erstgekrönter: Hasler Eugen
Schlussgang: Als Favorit attackiert Hasler von Beginn weg, doch Käser verteidigt geschickt und übersteht auch einige heikle Situationen. Als die Konzentration und die Kraft bei Hasler nachgelassen, geschieht, was fast niemand für möglich hält: In der achten Minute greift Hasler nochmals mit Kurz an, Käser kontert respektlos mit Gammen und sein Sieg ist perfekt.

1.Käser Adrian, Alchenstorf
Hasler Eugen, Galgenen
2.Yerly Gabriel, Berlens
3.Rüfenacht Silvio, Hettiswil

30.7.1989

28 Bilder
 

Brünig-Schwinget Brünig Passhöhe OW



6c. Betschart Leo, Sins 56.50


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Knüsel Heinrich, Abtwil und
1b.. Wehren Rolf, Echarlens mit 57.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 130
Anzahl Zuschauer: 6000

Heinrich Knüsel und Rolf Wehren belegen die Ränge 1a und 1b, nachdem Knüsel im Schlussgang - nach einem ummstrittenen Schiedsrichterentscheid und unschönen Publikumsreaktionen - Gabriel Yerly besiegt hatte.

16.7.1989

 

Schwing- und Älplerfest Rigi Staffel SZ



5. Betschart Leo, Sins 56.75
11. Rigi - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Knüsel Heinrich, Abtwil mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 4'500

Zum Schlussgang reichten sich Heinrich Knüsel und Alex auf der Maur die Hand. In der neunten Minute kam der amtierende Schwingerkönig mit Wyberhaken zum Resultat.

9.7.1989

8 Bilder
 

83. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Baar



2. Betschart Leo, Sins 58.25
14. Innerschweizer Teilverbands - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Hasler Eugen, Galgenen mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 222
Anzahl Zuschauer: 5200

Im Schlussgang siegte in der fünften Minute Eugen Hasler, Galgenen mit Kreuzgriff/Lätz gegen Schwingerkönig Heinrich Knüsel und sicherte sich damit seinen ersten Innerschweizer Festsieg.

21.5.1989

 

66. Schwyzer Kantonales Schwingfest in Sattel



2. Betschart Leo, Sins 58.25
13. Schwyzer Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Hasler Eugen, Galgenen mit 58.50 Punkten

Anzahl Zuschauer: 3000

Im Schlussgang siegte in der ersten Minute Eugen Hasler, Galgenen mit Kurz gegen Alex auf der Maur, Seewen

30.4.1989

 

Zuger Kantonalschwingfest in Zug



2. Betschart Leo, Sins 57.75
14. Zuger Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Suter Urs, Oberarth mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 156
Anzahl Zuschauer: 1900

Der unerschrocken angreifende Nachwuchsschwinger Peter Reichmuth, Cham, musste im Schlussgaqng nach etwas mehr als einer Minute die Überlegenheit seines Kontrahenten Urs Suter, Oberarth, neidlos anerkennen.

31.7.1988

13 Bilder
 

Brünig-Schwinget Brünig Passhöhe OW



Zweiter Brünigsieg für Leo Betschart
7. Brünig - Kranz für Leo Betschart


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Betschart Leo, Sins
1b. Knüsel Heinrich, Abtwil mit je 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger 130
Anzahl Zuschauer 7'000

Den Schlussgang bestreiten Fritz Flühmann und - einmal mehr - Leo Betschart. In der achten Minute setzte Fritz Flühmann zu einem Hüftschwung an, dieser wird von Leo Betschart gekonnt abgefangen und zum siegbringenden Wurf ausgenutzt, womit er zusammen mit Heinrich Knüsel die Rangliste anführt.

17.7.1988

6 Bilder
 

82. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Escholzmatt



Vierter Festsieg an einem Innerschweizerischen Verbandsfest
13. Innerschweizer Teilverbands - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Cham mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 227
Anzahl Zuschauer 7'500

Der in dieser Saison überaus erfolgreiche Leo Betschart besiegt in der achten Minute des Schlussganges - nach vorher ausgeglichenem Kampfgeschehen - mit einem gekonnten Lätz seinen Gegner Hans Kessler.

10.7.1988

 

Schwing- und Älplerfest Rigi Staffel SZ



Vierter Festsieg am Rigi Schwinget
10. Rigi - Kranz für Leo Betschart


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Betschart Leo, Sins
1b. Knüsel Heinrich, Abtwil mit je §57.75 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 4'000

Die beiden Schlussganggegner, Leo Betschart und Heinrich Knüsel, trennen sich - trotz gegenseitiger Attacken - resultatlos und teilen sich mit je 57.75 Punkten den Festsieg.

3.7.1988

 

Fête romande de lutte suisse à Savièse/St-Germain / Südwestschweizerisches Schwingfest in Savièse/St-Germain



3. Betschart Leo, Sins
2. Südwestschweizer Teilverbands - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Yerly Gabriel mit 58.75 Punkten

Anzahl Zuschauer: 1900

Im Schlussgang bezwingt Gabriel Yerly nach 4 1/2 Minuten Philippe Bise und feiert damit, nur 2 Wochen nach dem Waadtländer Kantonalen, seinen zweiten Festsieg.

12.6.1988

 

Schwing- und Älplerfest auf dem Stoos SZ



4. Betschart Leo, Sins
Achter Stoos - Kranz


Sieger: Knüsel Heinrich, Abtwil mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 3'000

Im Schlussgang besiegt Schwingerkönig Heinrich Knüsel nach elf Minuten seinen Lehrmeister Leo Betschart durch Abfangen eines Schlunggs.

29.5.1988

 

65. Schwyzer Kantonales Schwingfest in Unteriberg



3. Betschart Leo, Sins
12. Schwyzer Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Knüsel Heinrich, Abtwil mit 59.50 Punkten

Anzahl Zuschauer 2'800

Die beiden Eidgenossen Heinrich Knüsel, Abtwil und Eugen Hasler, Buttikon bestreiten den lebhaft geführten Schlussgang, welchen der amtierende Schwingerkönig zu seinen Gunsten entscheiden kann.

15.5.1988

 

Aargauer Kantonalschwingfest in Jonen



Erster Festsieg am Aargauer Kantonalen
2. Aargauer Kantonaler Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Sins mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 197
Anzahl Zuschauer: 3500

Weil sich Schwingerkönig Heinrich Knüsel, Abtwil, und Stefan Schlachter, Möhlin, im Schlussgang vergeblich abmühen und nach 12 Minuten stellen, "erbt" der Innerschweizer Leo Betschart, Sins, den Festsieg.

12.5.1988

 

17. Rottalschwinget in Ruswil



Leo Betschart stellt im Schlussgang gegen Eugen Hasler und klassiert sich im 2. Schlussrang.


Sieger: Hasler Eugen, Buttikon mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 107
Anzahl Zuschauer 1800

Im Schlussgang trennen sich Eugen Hasler und Leo Betschart nach zehn Minuten unentschieden.

1.5.1988

 

Zuger Kantonalschwingfest in Zug



Sechster Festsieg am Zuger Kantonalen
13. Zuger Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Cham mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 160
Anzahl Zuschauer 2'200

Bei optimalem Schwingerwetter betreiten Leo Betschart und Heinrich Knüsel den Schlussgang. Trotz heftigen Attacken des Schwingerkönigs endet der Gang nach zwölf Minuten unentschieden.

2.1.1988

 

Die erfolgreichste Saison von Leo Betschart


Mit 33 Jahren gewann Leo Betschart im Schwingerjahr 1988 insgesamt fünf Kranzfeste

Sieg am Innerschweizer Teilverbandsfest
Sieg im Bergklassiker auf dem Brünig
Sieg auf der Rigi
Sieg am Zuger Kantonalen
Sieg am Aargauer Kantonalen

31.12.1987

 

Jahresrückblick 1987 - Leo Betschart ist Kranzbester


Das Schwingerjahr der Innerschweizer Schwinger im Rückblick ergibt die folgende Kranzbestenliste:

Leo Betschart mit 9 Kranzen
Eugen Hasler mit 7 Kränzen
Armin Bucheli und
Franz Odermatt mit je 5 Kränzen

6.9.1987

2 Bilder
 

Unspunnen-Schwinget Interlaken BE



Nach dem Sieg am Unspunnen 1981 ein toller zweiter Rang 1987 für Leo Betschart.


1. Gasser Niklaus, Bäriswil BE mit 58.00 Punkten
2a. Betschart Leo, Sins
2b. Yerly Gabriel, Berlens
3a. Knüsel Heinrich, Abtwil AG
3b. Hersche Lothar, Altstätten

Niklaus Gasser warf den Freiburger Michel Rouiller im Schlussgang nach 3 Minuten ins Sägemehl.

9.1987

 

Klubschwinget Cham - Ennetsee


Sieger Aktive: Betschart Leo

Sieger Jungschwinger: Käppeli Markus

16.8.1987

 

Bernisch-Kantonales Schwingfest in Kirchberg



5. Betschart Leo, Sins 57.00
2. Bernisch Kantonaler Teilverbands - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Gasser Niklaus mit 58.75 Punkten

Lokalmatador Niklaus Gasser bezwingt in der letzten Minute des Schlussganges den Unterlangenegger Hansueli Mühlethaler mit einem perfekten Linkskurz.

19.7.1987

4 Bilder
 

81. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Lungern



Dritter Festsieg an einem Innerschweizerischen Verbandsfest
12. Innerschweizer Teilverbands - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Sins mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 211
Anzahl Zuschauer 6'000

Mit einem perfekten Kurzzug besiegt Leo Betschart in der vierten Minute des Schlussganges seinen Kontrahenten Eugen Hasler.

5.7.1987

 

Schwing- und Älplerfest Rigi Staffel SZ



Dritter Festsieg am Rigi Schwinget
9. Rigi - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Cham mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 90

Leo Betschart besiegt im Schlussgang nach 10 Minuten Eugen Hasler mit Lätzabdrehen und sichert sich damit seinen dritten Rigi-Sieg.

28.6.1987

5 Bilder
 

Nordostschweizerischer Schwingertag in Appenzell



4. Betschart Leo, Sins
2. Nordostschweizer Teilverbands - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Schläpfer Ernst, Herisau mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 238
Anzahl Zuschauer: 5500

Schlussgang: Bereits im ersten Zug wirft Ernst Schläpfer den Turner Lothar Herrsche mit Lätz.

14.6.1987

 

Schwing- und Älplerfest auf dem Stoos SZ



3. Betschart Leo, Sins
7. Stoos - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Yerly Gabriel, Berlens mit 58.25 Punkten.

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 2'800

Im Bereits in der ersten Minute des Schlussganges entscheidet der Romand Gabriel Yerly diesen Bergschwinget zu seinen Gunsten, indem er Leo Betschart mit Kurz aufreisst und übers Knie zum Resultat leert.


1. Yerli Gabriel, Berlens 58.25
2a.Schneider Jörg, Schaffhausen 57.50
2b. Schiess Walter, Herisau
3a. Betschart Leo, Sins 57.25
3b. Odermatt Franz, Ennetmoos
3c. Wyrsch Robert, Altdorf
4a. Bucher Armin, Walchwil 57.00
4b. Christen Ferdinand, Läufelfingen
5a. Herrsche Lothar, Altstätten 56.75
6a. Christ Guido, Läufelfingen 56.50
6b. Ming Hans, Lungern
6c. Ruhstaller Hans,Trachslau
7a. Roth Johann, Bächli 56.25
7b. Durrer Karl, Kerns
7c .Klarer Rolf, Basel
7d. Schuler Edwin, Ingenbohl

17.5.1987

 

64. Schwyzer Kantonales Schwing- und Älplerfest in Arth



Sechster Sieg an einem Schwyzer Kantonalen
11. Schwyzer Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Sins mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 210
Anzahl Zuschauer 2'500

In der vierten Minute des Schlussganges bezwingt Leo Betschart den starken Turner Hans Pfrunder mit Kurz.

10.5.1987

 

68. Zuger Kantonalschwingfest in Steinhausen



Fünfter Festsieg am Zuger Kantonalen
12. Zuger Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Sins mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger 162
Anzahl Zuschauer 2'300

Nach fünf Minuten im Schlussgang kann Leo Betschart den von Richard Heinzer angesetzten Brienzer parieren, seinen Widersacher ins Sägemehl befördern, im Bur einpacken und auf den Rücken drehen.


9.1986

 

Klubschwinget Cham - Ennetsee


Sieger Aktive: Betschart Leo

Sieger Jungschwinger: Käppeli Rene

23.8.1986

 

Eidgenössisches in Sitten - Anschwingen



Leo Betschart gewinnt gegen Gabriel Yerly den ersten Gang.


Dem Ostschweizer Bruno Litschi, Wald und dem Berner Peter Zeller, Merligen fallen die Ehre zu, das Eidgenössische 1986 im Sägemehl zu eröffnen.

23.8.1986

5 Bilder
 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Sion



6i. Betschart Leo, Sins 75.75
3. eidgenössischer Kranz für Leo Betschart


Schwingerkönig 1986 - Knüsel Heinrich

Am Samstag zeitweise sehr starker Regen, am Sonntag bedeckt und nachmittag wieder Regen.
277 Schwinger.
26`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Otto Brändli, Bommen.
OK-Präsident: Pierre Moren.
Festansprache: Bundesrat Jean-Pascal Delamuraz.
Kränze: 46; im Kranzausstich: 132 Schwinger

Schwingerkönig: Knüsel Heinrich
Schlussgang: In der siebten Minute versucht Schläpfer einen Brienzer; Knüsel hängt aus und leert rückwärts platt.

1.Knüsel Heinrich, Abtwil AG
2.Hämmerli Hans, Niederwil SG
3.Gasser Niklaus, Bäriswil BE
3.Schneider Kurt, Schmerikon

3.8.1986

 

Brünig-Schwinget Brünig Passhöhe



6. Brünig - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Knüsel Heinrich, Abtwil mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 130
Anzahl Zuschauer 6'000

Im Schlussgang bezwingt der Innerschweizer Heinrich Knüsel den Berner Niklaus Gasser in der zweiten Minute mit Wyberhaken platt.


1. Knüsel Heinrich, Abtwil, 58.50
2. Gasser Niklaus, Bäriswil, 58.25
3. Mühlethaler Hansueli, Unterlangenegg, 58.00
4. Joder Hansueli, Münchenbuchsee 57.50
4. Käslin Franz, Ennetbürgen 57.50
5. Odermatt Martin, Engelberg, 57.25
6. Riedo André, Plaffeien 57.00
6. Winiger Werner, Sulz 57.00
6. Lehmann Fritz, Fultigen 57.00
6. Vollenweider Paul, Mühlau 57.00
7. Bucher Armin, Walchwil 56.75
7. Rouiller Michel, Belfaux 56.75
7. von Weissenfluh Christian, Hasliberg 56.75
7. Zwyssig Ruedi, Schattdorf 56.75
7. Odermatt Franz, Ennetmoos 56.75
7. Heinzer Richard, Muotathal 56.75
7. Stoll Walter, Schwarzenburg 56.75
8. Boog Alois, Horw 56.50
8. Suter Josef, Sattel 56.50
8. Vitali Werner, Oberkirch 56.50

20.7.1986

 

Schwing- und Älplerfest Rigi Staffel SZ



6. Betschart Leo, Sins
8. Rigi - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Schläpfer Ernst, Herisau (NOS) mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 3'500

Mit Kurz und Nachgreifen am Boden gewinnt Schwingerkönig Ernst Schläpfer in der vierten Minute des Schlussganges gegen den zweifachen Rigi-Sieger Leo Betschart aus Sins.

6.7.1986

16 Bilder
 

80. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Einsiedeln



2. Betschart Leo, Sins
11. Innerschweizer Teilverbands - Kranz für Leo Betschart


Sieger Knüsel Heinrich, Abtwil mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 209
Anzahl Zuschauer 2'600

Der Schlussgang zwischen Harry Knüsel und Urs Grüter, Sempach endet nach zwölf Minuten unentschieden.

15.6.1986

2 Bilder
 

Schwing- und Älplerfest auf dem Stoos SZ



6. Betschart Leo, Sins
6. Stoos - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Gasser Niklaus, Bäriswil mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 4'000

Mit einem Linkskurz besiegt der Berner Gast Niklaus Gasser in der elften Minute des Schlussganges den Abtwiler Heinrich Knüsel.

11.5.1986

 

Zuger Kantonalschwingfest in Unterägeri



Vierter Festsieg am Zuger Kantonalen
11. Zuger Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Sins mit 58.00 Punkten

Anzahl Zuschauer 1'500

Mit einem einwandfreien Sieg über Josef Burch holt sich Leo Betschart in der achten Minute des Schlussganges noch eine Maximalnote.

4.5.1986

 

63. Schwyzer Kantonales Schwing- und Älplerfest in Alltendorf



Fünfter Sieg an einem Schwyzer Kantonalen
10. Schwyzer Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Sins mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 219
Anzahl Zuschauer 2'500

Im Schlussgang siegte Leo Betschart bereits in der ersten Minute gegen Peter SchelbertII und realisiert damit seinen fünften Kantonalfestsieg.

4.8.1985

 

Brünig-Schwinget Brünig Passhöhe OW



Erster Festsieg auf dem Brünig
5. Brünig - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Cham mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger 130
Anzahl Zuschauer 6500

Nachdem sich Leo Betschart zu Beginn des Schlussganges aus einer heiklen Situation retten kann, verläuft der weitere Kampf gegen Clemens Jehle eher monoton und endet nach Ablauf der Zeit in einem Unentschieden.

21.7.1985

3 Bilder
 

79. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Flüelen



Vierter Festsieg an einem Innerschweizerischen Verbandsfest
10. Innerschweizer Teilverbands - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Cham mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 212
Anzahl Zuschauer 6'200

Durch Lätzdrehen und Nachdrücken am Boden gewinnt Leo Betschart den Schlussgang gegen Urs Suter, Oberarth. Mit sechs einwandfrei gewonnenen Gängen erkämpft sich Leo Betschart nach 1980 seinen zweiten ISV-Festsieg.

14.7.1985

 

Fête romande de lutte suisse à Palézieux / Südwestschweizerisches Schwingfest in Palézieux



2. Betschart Leo, Sins
1. Südwestschweizer Teilverbands - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Rouiller Michel mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 167
Anzahl Zuschauer: 2500

Schlussgang: Mit einem satten Kurzzug gewinnt der Greyerzer Michel Rouiller gegen Bruno Gugler, Haute-Sarine.

7.7.1985

 

Schwing- und Älplerfest Rigi Staffel SZ



Zweiter Festsieg am Rigi Schwinget
7. Rigi - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Sins mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 3'500

Im Schlussgang bezwingt Leo Betschart mit Kreuzgriff den Ennetmooser Franz Odermatt und wiederholt damit seinen Vorjahressieg.

30.6.1985

 

Schwarzsee-Schwinget Schwarzsee FR



4. Betschart Leo, Sins
1. Schwarzsee - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Schuler Franz, Rothenthurm mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 125
Anzahl Zuschauer 3000

Den Schlussgang gewinnt Franz Schuler nach knapp vier Minuten gegen Hans Zbinden aus Mästetten.

2.6.1985

 

Zuger Kantonalschwingfest in Neuheim



2. Betschart Leo, Sins 58.00
10. Zuger Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Knüsel Heinrich, Abtwil mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 145
Anzahl Zuschauer 2'200

Im Schlussgang bezwingt nach rund einer Minute Heinrich Knüsel, Abtwil, mit einem schönen Kurzzug Josef Fleischmann aus Altendorf.

19.5.1985

 

62. Schwyzer Kantonales Schwingfest in Küssnacht am Rigi



2. Betschart Leo, Sins
9. Schwyzer Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Heinzer Richard, Muotathal mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 220
Anzahl Zuschauer 3'000

Im Schlussgang besiegt in der zweiten Minute Richard Heinzer. Muotathal, durch Lätzdrehen den Abtwiler Heinrich Knüsel.

2.9.1984

24 Bilder
 

11. Kilchberger-Schwinget in Kilchberg ZH



4a. Betschart Leo, Sins mit 56.25 Punkten


Sieger: Schläpfer Ernst, Herisau mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 60 der besten Schwinger
Anzahl Zuschauer: 12'000

Nach acht Minuten bezwingt Ernst Schläpfer im Schlussgang seinen Gegner Lothar Hersche mit Linkskurz platt

Erstmals in der Schwingergeschichte gewinnt der amtierende Schwingerkönig, nämlich Ernst Schläpfer, diese Schwingfest.

Den Schönschwingerpreis wird an Heinzer Richard, Muotathal vergeben.

29.7.1984

 

Brünig-Schwinget Brünig Passhöhe OW



3: Betschart Leo, Sins
4. Brünig - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Gasser Niklaus, Bäriswil mit 59.25 Punkten

Anzahl Schwinger 130
Anzahl Zuschauer 6'000

Nach vier Minuten besiegt Niklaus Gasser im Schlussgang den Innerschweizer Leo Betschart. Damit setzt sich der Berner mit sechs einwandfei gewonnenen Gängen an die Ranglistenspitze.

Kranzgewinner aus dem Innerschweizer Schwingerverband:
3.Rang Betschart Leo, Cham mit 58 Punkten
5.Rang Suter Josef, Sattel mit 57 Punkten
7a.Rang Wyrsch Walter, Altdorf mit 56.50 Punkten
7b.Rang Schuler Franz, Rothenthurm mit 56.50 Punkten
7d.Rang Winiger Werner, Sulz mit 56.50 Punkten
7e.Rang Gemperli Guido, Siebnen mit 56.50 Punkten
7g.Rang Schöpfer Franz, Schüpfheim mit 56.50 Punkten

15.7.1984

2 Bilder
 

78. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Cham



4. Betschart Leo, Sins
9. Innerschweizer Teilverbands - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Heinzer Richard, Muotathal mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 214
Anzahl Zuschauer 5'000

Im Schlussgang stehen sich Richard Heinzer, Muotathal und Hermann Brunner, Interlaken gegenüber. Richard Heinzer, der im 2.Gang gegen Hermann Brunner verloren hatte gab sich im Schlussgang keine Blösse mehr. In der fünften Minute setzte er zu einem gekonnten Innerbrienzer an und gewinnt mit einem sauberen Plattwurf.

8.7.1984

 

Nordwestschweizer Schwingfest in Obergösgen



Erster Festsieg am Nordwestschweizer Verbandsfest
1. Nordwestschweizer Teilverbands - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Cham mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger: 187
Anzahl Zuschauer: 2500

Den Schlussgang bestreiten die beiden Gästeschwinger Leo Betschart und Hansueli Mühlethaler. Nach 8 Minuten zieht der Innerschweizer Leo Betschart kurz und gewinnt platt.

1.7.1984

 

Schwing- und Älplerfest Rigi Staffel SZ



Erster Festsieg am Rigi Schwinget
6. Rigi - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Sins mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 3'500
Im Schlussgang setzt Leo Betschart gegen Richard Heinzer in der fünften Minute zu einem rassigen Kurz an und kommt damit zum Erfolg.

Kranzgewinner aus dem Innerschweizer Schwingerverband:
1.Rang Betschart Leo, Sins mit 58.50 Punkten
2a.Rang Heinzer Richard, Muotathal mit 57.50 Punkten
2b.Rang Knüsel Heinrich, Abtwil mit 57.50 Punkten
5.Rang Schuler Edwin, Ingenbohl mit 56.75 Punkten
6a.Rang Burch Josef, Rotkreuz mit 56.50 Punkten
6b.Rang Arnold Hans, Attinghausen mit 56.50 Punkten
6c. Wyrsch Robert, Altdorf mit 56.50 Punkten
6d. Steiner Gerold, Ibach mit 56.50 Punkten

3.6.1984

2 Bilder
 

65. Luzerner Kantonalschwingfest in Inwil



5. Betschart Leo, Sins
1. Luzerner Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Winiger Werner, Sulz mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 210
Anzahl Zuschauer 3'000

Im Schlussgang besiegt der Seetaler Werner Winiger den Entlebucher Peter Fankhauser in der zweiten Minute mit einem unwiderstehlichen Kurzzug.

20.5.1984

 

61. Schwyzer Kantonales Schwing- und Älplerfest in Muotathal



3. Betschart Leo, Sins
8. Schwyzer Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Schuler Franz, Rothenthurm mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 185
Anzahl Zuschauer 2'000

Franz Schuler, Rothenthurm, gewinnt in der zweiten Minute des Schlussganges gegen Martin Schicker und sichert sich damit seinen ersten Kantonalfestsieg.

6.5.1984

 

65. Zuger Kantonalschwingfest in Zug



3a. Betschart Leo, Sins 57.25
9. Zuger Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Suter Josef, Sattel mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger 145
Anzahl Zuschauer 1'500

Nachdem im Schlussgang Leo Betschart und Richard Heinzer vergeblich die Entscheidung suchen, kann sich Josef Suter - als lachender Dritter - zum Festsieg ausrufen lassen.

20.8.1983

 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Langenthal



7e. Betschart Leo, Cham 75.75
2. eidgenössischer Kranz für Leo Betschart


Schwingerkönig 1983 - Schläpfer Ernst

Prächtiges Spätsommerwetter.
279 Schwinger.
36`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Hans Bäni, Aarau.
OK-Präsident: Ernstpeter Huber.
Festansprache: Bundesrat Leon Schlumpf.
Kränze: 50
Im Kranzausstich: 136 Schwinger
Schwingerkönig: Schläpfer Ernst.
Schlussgang: Nach einem kräfteraubenden Hin und Her kurzt Ernst Schläpfer in der elften Minute Niklaus Gasser platt.

1.Schläpfer Ernst, Herisau
2.Ackermann Stefan, Sargans
3.Santschi Johann, Baggwil
3.Schneider Jörg, Rudolfingen

31.7.1983

2 Bilder
 

Brünig-Schwinget Brünig Passhöhe OW



2. Betschart Leo, Sins mit 58.25 Punkten
3. Brünig - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Santschi Johann, Baggwil mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 130
Anzahl Zuschauer 5'000

Johann Santchi kann im Schlussgang gegen Franz Käslin gewinnen und sichert sich damit den begehrten Brünig-Sieg.

10.7.1983

 

Schwing- und Älplerfest Rigi Staffel SZ



5. Betschart Leo, Sins
5. Rigi - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Ehrensberger Arnold, Winterthur mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 3'500

Arnold Ehrensberger bezwingt in der 5. Minute des Schlussganges den starken Widerstand leistenden Berner Oberländer Hermann Brunner.

3.7.1983

3 Bilder
 

Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Ruswil



2. Betschart Leo, Sins
8. Innerschweizer Teilverbands - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Schelbert Peter39, Muotathal mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 209
Anzahl Zuschauer 5'000

Im Schlussgang gewinnt Peter Schelbert nach zweieinhalb Minuten mit einem Bodenhüfter gegen Heinrich Knüsel.

12.6.1983

 

Schwing- und Älplerfest auf dem Stoos SZ



Dritter Bergfestsieg auf dem Stoos.
5. Stoos - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Sins mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 2'800

Im Schlussgang trennen sich Leo Betschart und Richard Heinzer nach Ablauf der festgesetzten Zeit resultatlos.

15.5.1983

 

Zuger Kantonalschwingfest in Rotkreuz



Dritter Festsieg am Zuger Kantonalen
8. Zuger Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Betschart Leo, Cham
1b. Bachmann Paul, Baar mit je 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 146
Anzahl Zuschauer 2'500

24.4.1983

 

60. Schwyzer Kantonales Schwing- und Älplerfest in Steinen



3. Betschart Leo, Sins
7. Schwyzer Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Hasler Eugen, Schübelbach mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 208
Anzahl Zuschauer 2'500

Bei etwas regnerischem Wetter entscheidet der erst 18-jährige Eugen Hasler den Schlussgang gegen Franz Gwerder zu seinen Gunsten.

15.8.1982

 

Bernisch Kantonales Schwingfest in Burgdorf



7a. Betschart Leo, Sins 57.25
1. Bernisch Kantonaler Teilverbands - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Lengacher Peter, Aeschi mit 58.75 Punkten

1. Lengacher Peter, Aeschi mit 58.75 Punkten
2. Gasser Niklaus, Bäriswil mit 58.50 Punkten
3. Stucki Ueli, Koppigen mit 58.25 Punkten

18.7.1982

 

Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Alpnach



7. Betschart Leo, Sins
7. Innerschweizer Teilverbands - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Wyrsch Walter, Bürglen mit 58.50 Punkten

221 Schwinger, 6`500 Zuschauer.

In der 10.Minute des Schlussganges gewinnt Walter Wyrsch mit seinem gefürchteten "Wyrsch-Spezial" gegen Hans Schnider.

7.1982

 

Brünig-Schwinget Brünig Passhöhe OW



4. Betschart Leo, Sins
2. Brünig - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Schläpfer Ernst, Herisau

6.1982

 

Stoss Bergschwingfest



Zweiter Bergfestsieg auf dem Stoos
4. Stoos - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Cham mit 58.25 Punkten

23.5.1982

 

59. Schwyzer Kantonales Schwingfest in Rothenthurm



Vierter Kranzfestsieg am Schwyzer Kantonalen für Leo Betschart
6. Schwyzer Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Sins

Bereits zum 4.Male wurde Leo Betschart, Sins vor 2`000 Zuschauern überlegender Sieger des 59.Schwyzer Kantonalen Schwing- und Älplerfest in Rothenturm. Anfangs sonniges Wetter, nachmittags einige Regenfälle. Im Schlussgang besiegte Leo Betschart nach 5 Minuten mittels Kurz-Kreuzgriff seinen Widersacher Noldi Strüby, Rickenbach.

2.5.1982

 

63. Zuger Kantonalschwingfest in Oberägeri



Zweiter Festsieg am Zuger Kantonalen
7. Zuger Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Sins, 67.50 Punkten

Anzahl Schwinger 137
Anzahl Zuschauer 1500
.
In dem als Zusatzgang ausgetragenen Schlussgang gewinnt Leo Betschart nach 9 Minuten gegen Martin Schicker.

6.9.1981

 

LEO BETSCHART - Unspunnen-Sieger 1981


Unspunnen-Schwinget Interlaken BE
Festsieger: Betschart Leo, Sins mit 57.75 Punkten

Das Notenblatt von Leo Betschart:
1.Gang: Betschart Leo - Lengacher Peter 9.75
2.Gang: Betschart Leo - Amstutz Werner 9.75
3.Gang: Betschart Leo - Schneider Jörg 8.75
4.Gang: Betschart Leo - Trachsel Hansrudolf 9.75
5.Gang: Betschart Leo - Stucki Ueli 10.00
6.Gang: Betschart Leo - Lehmann Fritz 9.75

6.9.1981

 

Unspunnen-Schwinget Interlaken BE (Alphirtenfest)



Unspunnensieg für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Sins mit 57.75 Punkten
Anzahl Schwinger: 100
Anzahl Zuschauer: 12'000

Der Innerschweizer Leo Betschart porfitiert vom unentschiedenden Schlussgang zwischen Jörg Schneider und Heinz Seiler. Mit 0.5 Punkten Vorsprung wurde Leo Betschart Festsieger.

26.7.1981

2 Bilder
 

75.Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Küssnacht SZ



3. Betschart Leo, Sins mit 57.50 Punkten
Sechster ISV - Kranz


Sieger: Schläpfer Ernst, Herisau mit 59.50 Punkten

Anzahl Schwinger 218
Anzahl Zuschauer 5'500

Beim zweiten Zusammengreifen setzt Schwingerkönig Ernst Schläpfer gegen Franz Käslin seinen "Spezial" erfolgreich an und kann als überlegener Sieger die Kampfstätte verlassen.

21.6.1981

2 Bilder
 

Schwing- und Älplerfest auf dem Stoos SZ



2. Betschart Leo, Sins
3. Stoos - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Burch Josef, Rotkreuz mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 2'000

Nach fünf Gängen musste das Schwingen abgebrochen werden. Im Schlussgang gewinnt Josef Burch gegen Leo Betschart nach fünf Minuten mit Kurznachzug.

31.5.1981

2 Bilder
 

58. Schwyzer Kantonales Schwingfest in Arth



Dritter Festsieg an einem Schwyzer Kantonalen
5.. Schwyzer Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Sins mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 193
Anzahl Zuschauer 2'800

Im Schlussgang kurzt Leo Betschart seinen Klubkameraden Josef Burch im ersten Zug und überdrückt ihn zum Resultat.

17.5.1981

 

62.Zuger Kantonalschwingfest in Baar



Erster Festsieg am Zuger Kantonalen
6. Zuger Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Sins mit 58.75 Punkten

Anzahl Schwinger 141
Anzahl Zuschauer 2'000

Im Schlussgang gewinnt Leo Betschart nach acht Minuten gegen seinen Klubkameraden Josef Burch mit Lätz und Festhalten.

23.8.1980

 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in St.Gallen



7b. Betschart Leo, Cham
1. eidgenössischer Kranz für Leo Betschart


Schwingerkönig 1980 - Schläpfer Ernst

Schönes Wetter.
284 Schwinger.
33`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Hans Bäni, Aarau.
OK-Präsident: Stadtrat Dr.Urs Flückiger
Festansprache: Bundesrat Dr.Kurt Furgler.
Kränze: 42
Im Kranzausstich: 140 Schwinger.
Schwingerkönig: Ernst Schläpfer.
Schlussgang: Nach wechselvollem Kampf vermag Ernst Schläpfer Kurt Schneiter im Spalt aufzureissen und zu besiegen.

1.Schläpfer Ernst, Wolfhalden
2.Leuba Jean, Schaffhausen
2.Steiger Peter, Oberriet
3.Schneiter Kurt, Schmerikon

3.8.1980

 

Schwing- und Älplerfest Rigi Staffel SZ



2. Betschart Leo, Sins
4. Rigi - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Wyrsch Josef, Bürglen mit 57.75 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 4'000

Der rassige, aber resultatlose Schlussgang zwischen Leo Betschart und Walter Blatter ebnete Josef Wyrsch, als lachender Dritten, den Weg zum Festsieg.

20.7.1980

3 Bilder
 

Innerschweizerisches Schwing- und Älplerfest in Bürglen UR



Erster ISV - Teilverbandssieg
Fünfter ISV - Kranz


Sieger: Betschart Leo, Cham mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger 220
Anzahl Zuschauer 4'000

Leo Betschart, Sins, bezwingt in der dritten Minute des Schlussganges Edwin Schuler, Ingenbohl, durch Lätzdrehen.

15.6.1980

 

Schwing- und Älplerfest auf dem Stoos SZ



Erster Bergfestsieg auf dem Stoos
2. Stoos - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Cham mit 57.50 Punkten

Anzahl Schwinger 90
Anzahl Zuschauer 2'500

In dem, infolge eines heftigen Gewitters, bereits nach fünf Gängen angesetzten Schlussgang, trennen sich Leo Betschart und Peter Steiger nach 10 Minuten ohne Resultat.

1. Betschart Leo, Sins 57.50
2. Steiger Peter, Oberriet 57.00
3. Ehrensberger Arnold, Winterthur 47.50
Engi Johann Martin, Tschiertschen
Laimbacher Erwin, Seewen
4. Arnold Jost, Allenwinden 47.25
Heinzer Franz, Au-Fischingen
Schelbert Alois, Muotathal
Burch Josef, Cham
Appert Josef, Steinen
Schilter Meinrad, Wilen-Wollerau
Waibel Otto, Diepoldsau
5. Wyrsch Walter, Bürglen 47.00
Emch Ueli, Kammersrohr
Fassbind Anton, Goldau
Schuler Edwin, Ingenbohl

1.6.1980

 

57. Schwyzer Kantonales Schwingfest in Bäch SZ



2. Betschart Leo, Sins
4. Schwyzer Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Suter Josef, Sattel mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 180
Anzahl Zuschauer 1'000

Nach einem Kurz in der vierten Minute des Schlussganges kann sich Josef Suter ausdrehen und seinen Widersacher, Josef Appert, mit Armhebel zum Resultat überdrücken.

15.5.1980

 

Baselstädtischer Schwingertag in Basel



2. Betschart Leo, Sins
1. Baselstädtischer - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Vollenweider Paul mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 165
Anzahl Zuschauer: 2000

Doch eher überraschend sichert sich Paul Vollenweider den Festsieg, indem er im Schlussgang nach 6 1/2 Minuten Ambros Zurfluh im Spalt aufreisst und platt wirft.

11.5.1980

 

Zuger Kantonalschwingfest in Walchwil



2. Betschart Leo, Sins 66.75
5. Zuger Kantonaler - Kranz für Leo Betschart / Schlussgaqngteilnahme


Sieger: Bachmann Paul, Baar mit 68.00 Punkten (Zusatzgang)

Anzahl Schwinger 140
Anzahl Zuschauer 1'500

Mit Kniestich und festhalten gewinnt Paul Bachmann nach 6 Minuten gegen seinen Schlussganggegner Leo Betschart.

15.7.1979

7 Bilder
 

Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Unterägeri



6. Betschart Leo, Sins mit 57.50 Punkten
Vierter ISV - Kranz


Sieger: Schnider Hans, Rothenburg mit 58.50 Punkten

1.7.1979

2 Bilder
 

Schwing- und Älplerfest Rigi Staffel SZ



2. Betschart Leo, Sins
3. Rigi - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Schläpfer Ernst, Wolfhalden (NOS) mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 90
Anzahl Zuschauer: 2500

Ernst Schläpfer sichert sich in der 7.Minute des Schlussganges den Gesamtsieg, indem er Peter Steiger auf den Rücken zwingt.

24.6.1979

 

Nordostschweizerisches Schwingfest in Herisau



5. Betschart Leo, Sins
1. Nordostschweizer Teilverbands - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Ernst Schläpfer, Herisau mit 57.75 Punkten

20.5.1979

 

Zuger Kantonalschwingfest in Cham



2. Betschart Leo, Sins 58.25
4. Zuger Kantonaler Kranz für Leo Betschart


Sieger: Bachmann Paul mit 59.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 145
Anzahl Zuschauer: 3000

Paul Bachmann setzt in der fünften Minute des Schlussganges gegen Peter Bürgler zu einem Kurzzug an und gewinnt. Für Paul Bachmann bedeutet dies nach 1973 und 1976 der dritte Sieg an einem Zuger Kantonalen.

6.5.1979

 

56. Schwyzer Kantonales Schwingfest in Küssnacht



Zweiter Kranzfestsieg nach 1978 und dritter Kranz an einem Schwyzer Kantonalen


Sieger: Betschart Leo mit 68.00 Punkten

Anzahl Schwinger: 195
Anzahl Zuschauer: 2000

Im Schlussgang unterliegt der überraschende und erst 19 jährige Josef Appert nach knapp einer Minute einem wuchtigen Kurzzug des Vorjahressiegers Leo Betschart.

30.7.1978

 

Brünigschwinget Brünig Passhöhe OW



5. Betschart Leo, Sins
1. Brünig - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Stucki Ueli, Koppigen mit 57.75 Punkten

Schlussrangliste:
1. Stucki Ueli, 57.75
2a. Kopp Hans, 57.50
2b. Mühlethaler H.U, 57.50
2c. Lengacher Peter, 57.50
3a. Schläpfer Ernst, 57.25
3b. Ehrensberger Arnold, 57.25

23.7.1978

 

Schwing- und Älplerfest Rigi Staffel SZ



3. Betschart Leo, Sins
2. Rigi - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Kopp Hans, Engelberg mit 58.50 Punkten

Schlussrangliste:
1. Kopp Hans, 58.50
2a. Gerber Hansueli, 57.25
2b. Laimbacher E. 57.25
2c. Stucki Ueli, 57.25
2d. Zurfluh Ambros, 57.25
3a. Jost Res, 57.00

16.7.1978

2 Bilder
 

Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Willisau



4. Betschart Leo, Sins
3. Innerschweizer Teilverbands - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Thürig Hans, Rain mit 59.00 Punkten

Im Schlussgang bodigte Hans Thürig den Sennen Jost Gabriel nach nur 5 Sekunden.

18.6.1978

2 Bilder
 

Schwing- und Älplerfest auf dem Stoos SZ



2. Betschart Leo, Sins mit 57.50 Punkten
Erster Stoos - Kranz


Sieger: Fassbind Anton, Goldau mit 57.75 Punkten

21.5.1978

 

Zuger Kantonalschwingfest in Menzingen



2. Betschart Leo, Sins 58.25
3. Zuger Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Peter Schelbert53, Muotathal

30.4.1978

 

55. Schwyzer Kantonales Schwingfest in Muotathal



Erster Kranzfestsieg an einem Kantonalen Schwingfest
2. Schwyzer Kantonaler - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Betschart Leo, Cham

24.7.1977

 

Rigi Bergschwingfest



4. Betschart Leo, Sins
Erster Rigi - Kranz


Sieger: Kopp Hans, Engelberg mit 58.00 Punkten

26.6.1977

 

69. Innerschweizer Schwingfest in Oberdorf/Stans



5. Betschart Leo, Sins
2. Innerschweizer Teilverbands - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Kopp Hans, Engelberg mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 208
Anzahl Zuschauer: 5000

Im Schlussgang gewinnt Hans Kopp nach 5 Minuten mit Gammen gegen Leo Betschart.

22.5.1977

 

54. Schwyzer Kantonales Schwingfest in Ibach


Sieger: Burch Josef, Cham mit 58.50 Punkten

Anzahl Zuschauer 2800

2`800 begeisterte Zuschauer erlebten in Ibach ein glänzendes Kantonal­ Schwingfest, wobei auch das Wetter zum guten Gelingen sehr viel bei­ trug. Ein absolut verdienter Sieger: Sepp Burch, Cham, bezwang in der siebten Minute mittels Kurz den Muotathaler Alois Schelbert. Mit diesem einwandfreien Sieg sicherte sich der sympathische Zuger erstmals die Siegespalme am Schwyzer-Kantonalen.

15.5.1977

 

Zürcher Kantonalschwingfest in Hausen



6. Betschart Leo, Sins
1. Zürcher Kantonaler Kranz für Leo Betschart


Sieger: Schatt Andreas, Männedorf mit 57.75 Punkten

8.5.1977

 

Zuger Kantonalschwingfest in Zug



3a. Betschart Leo, Sins 57.25
2. Zuger Kantonaler Kranz für Leo Betschart


Sieger: Fassbind Anton, Goldau mit 58.00 Punkten

Anzahl Schwinger 130
Anzahl Zuschauer 1200

Den Schlussgang gewann Anton Fassbind nach zwei Minuten mit Kurz gegen Josef Burch

18.7.1976

 

68.Innerschweizerr Schwing- und Älplerfest in Muotathal



5c. Betschart Leo, Sins
1. Innerschweizer Teilverbands - Kranz für Leo Betschart


Sieger: Wolfensberger Max, Dürnten mit 58.50 Punkten

Anzahl Zuschauer: 6000

Im Schlussgang siegt Max Wolfensberger gegen Josef Burch, Luzern, nach 12 Sekunden mit anziehen und überdrücken platt.

Als OK-Präsident amtete Josef Bürgler, Muotathal.
Als mit der Schulanlage Muota und der topfebenen Stumpenmatt die nötige Infrastruktur vorhanden war, reifte im Schwingklub Muotathal der Entschluss das Innerschweizer Schwingfest durchzuführen. Am 18. Juli 1976 einem wolkenlosen Hochsommertag ging der Innerschweizer Verbandsanlass reibungslos über die Bühne. 6´000 Zuschauer strömten herbei.
Mit dem Schwingklub war die ganze Talbevölkerung stolz auf das Gelingen dieses Grossanlasses. Eine verschworene Gemeinschaft, hatte gezeigt was in Ihr steckt. Der Schwingklub Muotathal gewann mit der mustergültigen Organisation des Innerschweizer Schwingfestes viel an Ansehen und Symphatie.

20.6.1976

 

69. Aargauer Kantonalschwingfest in Schafisheim



6. Betschart Leo, Sins
1. Aargauer Kantonaler Kranz für Leo Betschart


Sieger: Hiltbrunner Arnold, Felsenau mit 58.75 Punkten

Den Schlussgang gewann Arnold Hiltbrunner gegen Rolf Peyer.

23.5.1976

 

57. Zuger Kantonal-Schwingfest in Hünenberg



6. Betschart Leo, Sins
1. Zuger Kantonaler Kranz für Leo Betschart


Sieger: Bachmann Paul, Baar mit 58.50 Punkten

Im Schlussgang gewinnt Sennenschwinger Paul Bachmann gegen Walter Inderbitzin.