Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Hans Kopp ***

60 Kränze


Schwingersektion Nidwalden 1976 - 1979

20.5.1979

5 Bilder
 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Ennetbürgen



Hans Kopp gewinnt das Ob- und Nidwaldner Kantonal Schwingfest zum vierten Mal.


Neun Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a Kopp Hans, Engelberg
1b Stebler Norbet, Wolfenscheissen
1c Loretz Hans, Schattdorf
1d von Weissenfluh Peter, Hasliberg
1e Wyrsch Josef, Bürglen
1f Arnold Paul, Bürglen
1g von Gunten Peter, Thun
1h Thürig Hans, Rain
1i Wicki Josef, Luzern;

Anzahl Schwinger: 200
Anzahl Zuschauer: 3000

Der etwas eintönige Schlussgang zwischen Hans Kopp und Norbert Stebler bringt keine Entscheidung und daraus ergibt sich das recht ungewohnte Bild von neun Schwingern im 1.Schlussgang.

3.9.1978

6 Bilder
 

10. Kilchberger-Schwinget in Kilchberg ZH



Grosser Festsieg für den Innerschweizer Hans Kopp


Sieger: Kopp Hans, Engelberg mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 57
Anzahl Zuschauer 12'000

Hans Kopp gewinnt den Schlussgang gegen den Berner Peter Lengacher in der dreizehnten Minute mit innerem Haken zum platten Resultat.

Das Notenblatt von Hans Kopp:
- Meli Karl
+Kümin Rico
+Studer Hans
+Leuba Jean
+Lengacher Peter
+Lengacher Peter


3.9.1978

 

HANS KOPP - Kilchberg-Sieger 1978


10. Kilchberger - Schwinget in Kilchberg ZH
Festsieger: Kopp Hans, Engelberg

Das Notenblatt von Hans Kopp

23.7.1978

 

Schwing- und Älplerfest Rigi Staffel SZ



Hans Kopp gewinnt das Bergschwingfest auf der Rigi zum zweiten Mal.


Sieger: Kopp Hans, Engelberg mit 58.50 Punkten

Schlussrangliste:
1. Kopp Hans, 58.50
2a. Gerber Hansueli, 57.25
2b. Laimbacher E. 57.25
2c. Stucki Ueli, 57.25
2d. Zurfluh Ambros, 57.25
3a. Jost Res, 57.00

21.5.1978

 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Alpnach


Sieger: Kopp Hans, Engelberg

15.5.1978

5 Bilder
 

Luzerner Kantonalschwingfest in Ruswil


Sieger: Kopp Hans, Engelberg mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 226
Anzahl Zuschauer 4000

Ein farbiger, nie langweiliger Schlussgang endet nach 10 Minuten zwischen dem Engelberger Hans Kopp und dem Luzerner Franz Schöpfer unentschieden.Die Punkteteilung reichte Hans Kopp zum Sieg.

20.8.1977

 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Basel



Hans Kopp gewinnt seinen dritten eidgenössischen Kranz
8. Kopp Hans, Engelberg mit 75.75 Punkten


Schwingerkönig 1977 - Ehrensberger Arnold

Samstagmorgen etwas Regen, dann ideales Festwetter.
281 Schwinger.
34`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Ernst Marti, Scheunen.
OK-Präsident: Regierungsrat Arnold Schneider.
Festansprache: Bundesrat Willi Ritschard.
Kränze: 48
Im Kranzausstich: 143 Schwinger.
Schwingerkönig: Ehrensberger Arnold.
Schlussgang: Nach kaum drei Minuten zieht Ehrensberger rasant mit Kurz an, dreht blitzschnell Lätz ab und wirft seinen Verbandskameraden Peter Steiger zum einwandfreien Resultat.

1.Ehrensberger Arnold, Winterthur
2.Wolfensberger Max, Dürnten
3.Steiger Peter, Oberriet

24.7.1977

 

Rigi Bergschwingfest


Sieger: Kopp Hans, Engelberg mit 58.00 Punkten

26.6.1977

 

69. Innerschweizer Schwingfest in Oberdorf/Stans



Erster Festsieg am Innerschweizer Teilverbandsanlass für Hans Kopp


Sieger: Kopp Hans, Engelberg mit 58.50 Punkten

Anzahl Schwinger: 208
Anzahl Zuschauer: 5000

Im Schlussgang gewinnt Hans Kopp nach 5 Minuten mit Gammen gegen Leo Betschart.

19.6.1977

 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Lungern



Zweiter Ob- und Nidwaldner Kantonalfestsieg für Hans Kopp


Sieger: Kopp Hans, Engelberg mit 59.25 Punkten

23.5.1976

 

Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Hergiswil



Erster Ob- und Nidwaldner Kantonalfestsieg für Hans Kopp


Sieger: Kopp Hans, Niederönz mit 58.50 Punkten

Den Schlussgang gewinnt Hans Kopp gegen den Urner Hans Loretz.

9.5.1976

 

55. Urner Kantonal-Schwingfest in Erstfeld



Erster Urner Kantonalfestsieg für Hans Kopp


Sieger: Kopp Hans, Niederönz mit 58.25 Punkten

Den Schlussgang gewinnt der Turnerschwinger Hans Kopp gegen Hans Loretz aus Haldiberg.

Schwingklub Attinghausen 1975 - 1976

29.6.1975

 

Schwarzsee Bergschwingfest



Hans Kopp gewinnt zum ersten Mal das Schwarzsee Schwinget


Sieger: Kopp Hans, Engelberg mit 58.50 Punkten

Den Schlussgang gewinnt Hans Kopp gegen Josef Reusser.

Schwingklub Herzogenbuchsee 1965 - 1975

24.8.1974

 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in Schwyz



Hans Kopp gewinnt seinen zweiten eidgenössischen Kranz
5. Kopp Hans, Niederönz mit 76.50 Punkten


Samstag bedeckt, am Sonntag ziemlich sonniges Wetter.
286 Schwinger.
34`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Ernst Marti, Scheunen
OK-Präsident: Nationalrat Dr.Joachim Weber.
Festansprache: Bundesrat Dr.Kurt Furgler.
Kränze: 39
Im Kranzausstich: 132 Schwinger.
Schwingerkönig: Hunsperger Rudolf.
Schlussgang: In der sechsten Minute besiegte Rudolf Hunsperger seinen Verbandskameraden Fritz Uhlmann mit Lätzabdrehen platt.

1.Hunsperger Rudolf, Habstetten
2.Kobelt Max, Altstätten
3.Leuba Jean, Schaffhausen

2.9.1973

20 Bilder
 

9. Kilchberger-Schwinget



10. Kopp Hans, Niederönz


Sieger: Meli Karl, Winterthur mit 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger 58
Anzahl Zuschauer 10'000

Im Schlussgang gewinnt Karl Meli mit Schlungg gegen Christian Eggler.

Den Schönschwingerpreis gewinnt der Berner Christian Eggler

20.8.1972

 

Eidgenössisches Schwing und Älplerfest in La Chaux-de-Fonds



Erster eidgenössischer Kranz für Hans Kopp
6. Kopp Hans, Niederönz


Kaltes Regenwetter, Sonntag etwas besser.
284 Schwinger.
22`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Ernst Marti, Scheunen.
OK-Präsident: Stadtpräsident Maurice Payot.
Festansprache: Bundesrat Pierre Graber.
Kränze: 47
Im Kranzausstich: 121 Schwinger.
Schwingerkönig: Roschi David.
Schlussgang: Nachdem Roschi verschiedentlich in ungemütliche Lage gerät, mäht er den stämmigen Turner Karl Bachmann mit Halblang nieder. Obwohl er bei der nachfolgenden Bodenarbeit erneut in Schwierigkeiten kommt, behält er ruhig Blut und Kampfübersicht, kann sich plötzlich ausdrehen und seinen Gegner überraschen.

1.Roschi David, Oberwil i/S.
2.Haldimann Hans, Schwarzenegg
3.Meli Karl, Winterthur

13.6.1971

3 Bilder
 

Oberländisches Schwingfest in Interlaken



Zweiter Kranzfestsieg für Hans Kopp


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Kopp Hans
1b. Jaggi Jakob mit je 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 189
Anzahl Zuschauer: 4500

In Interlaken teilten sich Hans Kopp und Jakob Jaggi in den ersten Rang.
Den Schlussgang gewinnt Hans Kopp gegen Peter Weissenfluh nach 9:40 mit Brienzer David Roschi und Hans Stucki unentschieden.

16.5.1971

2 Bilder
 

Oberaargauisches Schwingfest in Niederönz



Hans Kopp gewinnt das Oberaargauische und erreicht seinen ersten Kranzfestsieg


Zwei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Roschi, David
1b. Kopp Hans mit je, 58.25 Punkten

Anzahl Schwinger: 210
Anzahl Zuschauer: 3500

Am Oberaargauischen setzte sich David Roschi an die Spitze der Rangliste. Roschi musste den Rang allerdings mit Hans Kopp teilen.

18.8.1968

 

Bernisches Kantonalschwingfest in Hasle-Rüegsau



6f. Kopp Hans, Niederönz
Erster Berner Teilverbands - Kranz für Hans Kopp


Sieger: Stuck Hansi mit 58.75 Punkten

18.6.1967

 

Fête alpestre de lutte du Lac Noir / Schwarzsee-Schwinget Schwarzsee FR



6. Kopp Hans, Niederönz 56.75
Erster Kranzgewinn für Hans Kopp


Drei Schwinger teilen sich den Festsieg:

1a. Hunsperger Rudolf, Habstetten
1b. Aellen Manfred, Diemtigen
1c. Salzmann Otto, Habstetten mit je 58.00 Punkten

Im Schlussgang stehen sich die beiden Berner Manfred Aellen und Ruedi Hunsperger gegenüber, den Ruedi gewinnt.