Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Willy Lardon


BKSV Bernisch Kantonaler Schwingerverband 1936 - 1947

29.8.1943

 

WILLY LARDON - Schwingerkönig 1943


Eidg. Schwing- und Älplerfest in Zug
Schwingerkönig: Lardon Willy, Court

29.8.1943

 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Zug


Gutes Wetter.
179 Schwinger.
13`000 Zuschauer.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Emil Bachmann, Zofingen.
OK-Präsident: Stadtrat Emil Weber.
Festansprache: keine.
Anwesender Bundesrat: Dr.Kobelt.
Kränze: 28
Kranzausstich; 43 Schwinger.
Schwingerkönig: Lardon Willy.
Schlussgang: Aus der Ausgangsstellung werden gegenseitig dreimal die Griffe zum Übergriff gewechselt. Dann behält Willy Lardon seinen Übergriff links, fasst zudem Oberarm rechts und hüftert Werner Bürki in haushohem Bogen direkt in die Brücke, wo er in eiserner Umklammerung festhält und zudrückt bis zum Sieg.

31.7.1937

 

WILLY LARDON - Schwingerkönig 1937


Eidg. Schwing- und Älplerfest in Lausanne
Schwingerkönig: Lardon Willy, Court

31.7.1937

 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Lausanne


Am Samstag wechselndes Wetter, am Sonntag Regen (vor allem am Morgen)
251 Schwinger.
Kampfgerichtspräsident: Obmann Karl Thommen, Zürich
OK-Präsident: Staatsrat Fischer.
Festansprache: ausgefallen wegen Regen.
Kränze: 29
Im Kranzausstich: 66 Schwinger.
Schwingerkönig: Lardon Willy und Werner Bürki
Schlussgang: Willy Lardon und Werner Bürki trennen sich nach 30 Minuten, in einem schwingerisch wenig zeigenden Treffen, unentschieden.