Quellen [x]


Copyright der verwendete Bilder, Texte und Videos: Die Bilder, Texte und Videos stammen zu großen Teilen aus dem eigenen Archiv oder unterliegen der Verwendung durch die jeweiligen Bild- und Text Autoren. Sollte es bei den verwendeten Bildern und Texten zu Verletzungen von Rechten kommen, einfach eine Mail an uns, dann nehmen wir das Bild- oder Textmaterial raus. Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen Informationen und Dienste auf dieser Website nicht modifiziert, kopiert, übertragen, angezeigt, vervielfältigt, veröffentlicht, oder verkauft bzw. daraus abgeleitete Werke erstellt werden.

Jürgen Sundermann


FC Basel 1968 - 1972

1972
FC Basel - Athlet

4.7.1972

 

Jürgen Sundermann verlässt den FC Basel


Mittelfeldspieler Jürgen Sundermann verlässt den FC Basel Richtung Westschweiz. Er wird übernimmt das Traineramt bei Servette Genf.
1971
FC Basel - Athlet

29.9.1971

Videos (1)
 

Europacup UEFA (Rückspiel)


Real Madrid

2 - 1

2 - 1


FC Basel



Real Madrid - FC Basel 2:1
Tore: 46. Aguilar 1:0. 56. Hitzfeld 1:1. 75. Santillana 2:1

Real Madrid:
García Remón, Zunzunegui (40. De Felipe), Benito, Verdugo, Grosso, Zoco, Aguilar, Amancio (73. Grande), Velázquez, Santillana, Anzarda.

Basel:
Kunz, Fischli, Siegenthaler, Ramseier, Mundschin, Sundermann, Balmer, Odermatt, Hitzfeld, Hasler, Dermamels.

15.9.1971

 

Europacup UEFA (Hinspiel)


FC Basel

1 - 2

1 - 2


Real Madrid



FC Basel - Real Madrid 1:2
St. Jakob, Basel - 55.000 Zuschauer
Tore: 32. Hasler 1:0. 46. Aguilar 1:1. 75. Santillana 1:2.

Basel:
Kunz, Fischli, Mundschin, Ramseier, Siegenthaler, Sundermann, Balmer (72. Wenger), Odermatt, Hitzfeld, Hasler, Demarmels.

Real Madrid:
García Remón. Zunzunegui, Benito, Verdugo, Grosso, Zoco, Aguilar, Grande, Santillana, Velázquez (77. Fleitas), Anzarda. 1971 – Basel vs. Real Madrid

1969
FC Basel - Athlet

20.7.1969

 

Basel ist Alpencup-Sieger 1969


Der Alpencup wurde als Wettbewerb unter Vereinsmannschaften 1960 gegründet. Von 1962 bis 1966 spielten nur Italienische und Schweizer Mannschaften mit. In den Jahren 1967 und 1968 kamen auch Deutsche Mannschaften dazu. Von 1972 bis 1987 spielten nur noch Französische und Schweizer Mannschaften in diesem Turnier. Das Turnier wurde 1987 eingestellt.

Final 1969:
FC Basel - AC Bologna 3:1

2.7.1969

 

Mannschaft 1969/70


Trainer: Helmut Benthaus (Spielertrainer)

Tor: Kunz, Laufenberger
Feld: Kiefer, Michaud, Siegenthaler, Ramseier, Mundschin, Paolucci, Odermatt, Sundermann, Fischli, Rahmen, Benthaus, Balmer, Hauser, Wenger, Demarmels

20.6.1969

3 Bilder
 

Schweizer Meister


Der zweite Titel unter Benthaus-errungen mit einem Fussballstil, den die Fachwelt "als ausgesprochen intelligent" bezeichnete. Verstärkt war die Mannschaft in dieser Saison durch Sundermann, Fischli und Balmer.
1968
FC Basel - Athlet

5.7.1968

 

Portrait von Jürgen Sundermann


Unterschriebene Autogrammkarte von Jürgen Sundermann im Dress des FC Basel.

2.7.1968

2 Bilder
 

Mannschaft 1968/69


Trainer: Helmut Benthaus (Spielertrainer)
Tor: Kunz, Laufenberger
Feld: Konrad, Sundermann, Mundschin, Balmer, Hauser, Ramseier, Siegenthaler, Rüefli, Benthaus, Wenger, Paolucci, Demarmels, Rahmen, Michaud, Odermatt, Kiefer, Fischli

Servette FC 1966 - 1968

1967
Servette FC - Athlet

25.6.1967

 


Servette FC

1 - 3

1 - 3


AS Roma



Servette:
Barlie; Maffiolo, Haymoz, Pazmandy, Mocellin; Makay, Sundermann; Nemeth, Desbiolles (Kwizinsky), Grünig, Schindelholz

AS Roma:
Pizzaballa; Ossola; Imperi, Carpenetti, Carpanesi; Capelli, Colausig; Pelizzari, (Morelli), Barison, Tamborini, Russo